Bergsteigerdorf Kartitsch.

Eingebettet zwischen den Dolomiten und den Karnischen Alpen liegt Kartitsch, in 1.350 m Höhe, auf der "Sonnenseite" der Alpen. Das Tiroler Gail- und Lesachtal ist geprägt durch das Tagwerk fleißiger Bauern, die auch heutzutage noch mit großer Mühe und teils schwerem körperlichem Einsatz für eine unvergleichliche und harmonische Erholungslandschaft sorgen. Genießen Sie kulinarische Spezialitäten, kulturelle Veranstaltungen und Tiroler Gemütlichkeit im faszinierenden Bergsteigerdorf Kartitsch.

Willkommen in einem der schönsten Erholungsgebiete Österreichs.

Relax

Kultur.

Osttirol bietet ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot an musealen Schauangeboten wie Schloss Bruck oder Schloss Anras, hochstehenden Kulturveranstaltungen wie die "Gustav Mahler-Festspiele" oder so beliebte Veranstaltungen wie das "Olala-Straßentheater". Kleine Museen sind Zeugen der Vergangenheit und bieten einen guten Einblick in das Leben vergangener Tage".

Relax

Sanfter Tourismus

Die in der Initiative Bergsteigerdörfer vereinten Ortschaften sind Alpinismuspioniere in ihren Regionen und klare Botschafter des Sanften Tourismus. Deshalb haben die Berge und das Bergsteigen im kulturellen Selbstverständnis der Einheimischen und Gäste einen hohen Wert. Hier ist das Bewusstsein über den notwendigen Einklang zwischen Natur und Mensch noch lebendig und man respektiert natürliche Grenzen.

Weniger, dafür besser, das ist die Devise des Sanften Tourismus.
Die Bergsteigerdörfer des Alpenvereins entsprechen damit in besonderer Weise den Zielen der Alpenkonvention, die eine nachhaltige Entwicklung im gesamten Alpenraum anstrebt.

 

Relax

Jetzt Anfragen
Treten Sie mit uns in Verbindung. Wir freuen uns, Ihnen ein individuelles, unverbindliches Angebot zusammenzustellen.